Stefan Schwarz

SCHRIFTSTELLER / PARTNER / ZEITGENOSSE

Ich schreibe Bücher und lese daraus vor!

Humor für Menschen, die schon ein bisschen was hinter haben. 

Neu!!!!

Das Hörbuch: Ist der immer so?: Geschichten aus dem leeren Nest

Schwarz erleben

Die Termine! Die Lesungen!
 

Schwarz Lesen

Alle Bücher
 

Schwarz hören und Sehen

Bühne, Radio und TV
 

Schwarz VIta

Was bisher geschah
 

Aktuelles

23.02. 2024:

Das März-MAGAZIN ist im Postkasten. In den Leserbriefen zeigt sich eine Frau „entsetzt“, dass ich in der Dezember-Kolumne letzten Jahres das Wort „Klima-Orakel“ verwendete. Der Klimawandel, schreibt sie,  sei „wissenschaftlich belegt und man spürt es auch selbst“. Nun habe ich aber in der inkriminierten Kolumne den Klimwandel gar nicht in Zweifel gezogen, sondern nur den leichtfertigen Umgang mit Hochrechnungen und Extrapolationen angesprochen. Und zwar anhand gewisser elterlicher Sorgen, die ihre Kinder immer gleich unter der Brücke landen sehen, wenn sie mit irgendwas „so weitermachen“. Das ähnelt in der Tat den zum Teil monströsen „Szenarien“, die zum Thema Klimawandel in Umlauf gebracht werden. Und das war es schon. Interessant ist, dass man beim Wort „Klima“ offenbar nicht mal die Augenbraue heben darf, ohne sofort zum Handlanger des Erzbösen erklärt zu werden. Deswegen meine Bitte: Erst den Text genau lesen.  

Rezensionen

„Stefan Schwarz, der König der Kolumne ist wieder on Stage. Wie erfreulich, nach dem grauen Humor des letzten Buches wieder Humor in allen Farben zu lesen. Amüsant, wortgewandt, frech, provokant, lehrreich ( manche Worte musste ich googlen ;-), und ausgesprochen unterhaltsam stolpert er durch alle Lebenslagen vertikal und horizontal, und auch manchmal ganz schön schräg. Unbedingte Lese-und Vorleseempfehlung. Eine treue Verehrerin fühlt sich auch mit diesem Buch wieder reich beschenkt. Danke !“

Dr. Marion Krakor – Ist der immer so?

„Stefan Schwarz schreibt lustige Bücher – und auch dieses hier ist voller Humor, was mich umso mehr mit Bewunderung erfüllt, weil er von seiner schweren Krebserkrankung berichtet. Aber das tut er gewohnt humorvoll (wie schafft man das?!) und mit sprachlichem Witz und brillanten Formulierungen.“

Eva Beimer – (Buch: Bis ins Mark)

„Wieder ein typischer Stefan Schwarz, Kolumnen vom Lustigsten. Wenn Sie wissen wollen, ob Ihr Partner wirklich zu Ihnen passt, ob Sie an einem Freitag Nachmittag wirklich den Ruhrpott durchqueren wollen oder der Urlaub in der Nebensaison auch keine Lösung ist... und auch sonst sehr lehrreich... hoffentlich bald überall erhältlich. Vorfreude schönste Freude."

Regionalflorentina – Ist der immer so?

„Ich bin vor ein paar Jahren selbst an Krebs erkrankt. Ich war damals 41 Jahre alt. Auch wenn sich nicht alles deckt, ich habe mich ganz oft wieder gefunden. Und ich lebe immer noch. Stephan Schwarz, ich bin seit vielen Jahren ein Fan, hat ein wundervolles, leichtes Buch über ein ernstes Thema geschrieben. Und manchmal weiss man nicht, ob man weinen oder lachen soll. Aber so ist das mit dem verschissenen Krebs. Ich könnte noch lange und viel schreiben...... Danke Stephan, für ein gutes, ehrliches Buch über eine ernste Sache. Ich freu mich auf neue Texte.... Danke Stephan.... Mischa“

Michael Weese – (Buch: Bis ins Mark)